Der AWO Kreisverband Odenwaldkreis e. V. sucht zum 01.09.2020 für sein Tätigkeitsfeld im Bereich der Frühen Hilfen des Odenwaldkreises eine

Familienhebamme / Hebamme
(Teilzeit, 50 % Beschäftigungsumfang)

Der Träger ist vom Odenwaldkreis beauftragt, den Einsatz von Familienhebammen / Hebammen zu koordinieren und durchzuführen. Die Fachkräfte werden in Familien mit erhöhtem Unterstützungsbedarf aufsuchend eingesetzt. Zielgruppen sind schwangere Frauen, Mütter (Familien) mit Säuglingen und/oder Kleinkindern bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres, die sich in belasteten Lebenslagen befinden. Die Stelle ist aufgrund ihres Projektcharakters zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in ein Fachteam und Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitwirkung bei der Konzeptionsentwicklung
  • Vergütung nach TVöD - SuE

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder Familienhebamme
  • Erfahrung im Umgang mit Familien mit kleinen Kindern und Säuglingen
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Fortbildungsbereitschaft (ggfs. Bereitschaft zur Weiterqualifizierung als Familienhebamme)
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein, eigener PKW

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO Kreisverband Odenwaldkreis e. V.
Geschäftsführung – Herr Oliver Hülsermann
Stadtring 168
64720 Michelstadt

Mail:

Zurück