Grenzen setzen im Alltag

Kursnr.
20-2355-D
Beginn
Sa., 26.09.2020,
10:30 - 15:00 Uhr
Dauer
4,5 Stunden
Gebühr
40,00 € (inkl. MwSt.)
Im Alltag sind Selbstfürsorge und das Wahren der eigenen (körperlichen, emotionalen, zeitlichen und fachlichen) Grenzen das A&O. Wenn Sie für Andere sorgen – Partner, Kinder, Nachbarn und Berufskollegen oder Kunden– müssen Sie auch den eigenen Tank regelmäßig auffüllen, sonst laufen Sie Gefahr, sich auszulaugen.
In diesem Workshop lernen Sie, die typischen Stressfaktoren von vornherein zu umschiffen, Ihre eigenen Grenzen früher zu erkennen und sie liebevoll und dennoch klar zu kommunizieren und zu wahren. Denn: Nur wenn Sie gut für sich sorgen, können Sie auch gut für andere sorgen – vor allem für die eigene Familie!

Anmeldeschluss: 16. September 2020

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.