Tagespflegeperson werden

Wenn Sie als Tagesmutter oder Tagesvater arbeiten möchten, ist es am wichtigsten, dass Sie Interesse daran haben, Kinder ein Stück auf dem Weg ihrer Entwicklung zu begleiten!
Die Tätigkeit sollte möglichst für mehrere Jahre geplant werden. Die Tageseltern müssen bereit sein, mit den Eltern in einer Erziehungspartnerschaft zusammen zu arbeiten.

Voraussetzungen
Wer Kinder in der Tagespflege mehr als 15 Stunden wöchentlich gegen Entgelt länger als drei Monate betreuen will, braucht eine Pflegeerlaubnis. Die Voraussetzung dafür ist: das Mindestalter 18 Jahre, Hauptschulabschluss und gute Deutschkenntnisse. Diese kann über das AWO-Kindertagespflegebüro beantragt werden. Zum Antrag muss zusätzlich ein erweitertes Führungszeugnis (auch von allen über 18-jährigen Personen, die im Haushalt der Tagesmutter/Tagesvater leben) und ein Gesundheitszeugnis vorgelegt werden.  Zudem empfiehlt es sich, eine entsprechende Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die Erteilung der Pflegeerlaubnis erfolgt durch das Jugendamt des Odenwaldkreises.

Qualifizierung
Grundvoraussetzung für die Erteilung der Pflegeerlaubnis ist die verbindliche Teilnahme an einer praxisbezogenen Qualifizierung und an einem Kurs „Erste Hilfe am Kind“. Sie dient der Qualität der Kindertagespflege und zur persönlichen Weiterbildung. Die Teilnahme an den Qualifizierungsangeboten ist kostenlos für Tagespflegepersonen und angehende Tagespflegepersonen, die im Odenwaldkreis ansässig sind und auch hier arbeiten möchten.

Räumlichkeiten
Die Räume müssen kindgerecht und sicher sein. Genügend Platz zum Spielen, sowie auch die Möglichkeit zum Ruhen oder Schlafen müssen gegeben sein. Bei Betreuungen in einer angemieteten Wohnung ist das Einverständnis des Vermieters nötig.

Sie haben Interesse?

Nehmen Sie Kontakt mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des AWO-Kindertagespflegebüro auf. Hier werden Sie beraten und erhalten alle notwendigen Informationen.

Unterlagen/Flyer

Programmheft Kindertagespflege Programmheft Kindertagespflege 26.05.2020 | 3,8 MiB

Programm 2020

Kontakt

Andrea Schuhmann
Tel.: 06061 9423-30
Fax: 06061 9423-29
Mail:

Alexo Heinelt
Tel.: 06061 9423-34
Fax: 06061 9423-29
Mail:

AWO-Kindertagespflegebüro
für den Odenwaldkreis

Kellereibergstraße 4
64720 Michelstadt

Angebote der Kindertagespflege

  • Beratung
  • Begleitung
  • Qualifizierung
  • Vermittlung